Anti-Cellulite Behandlung mit Mesotherapie und LPG Endermologie


Unschöne Dellen und Orangenhaut an Oberschenkeln und Po können die Lebensqualität beeinträchtigen. Mit Mesotherapie sowie der Zellstimulation durch Endermologie biete ich Ihnen effektive und schonende Methoden an, um Cellulite nachweislich zu reduzieren und die Hautoberfläche auszugleichen. Mit einer individuellen Anti-Cellulite Behandlung bei Beautiful Style in Weggis (Luzern) tragen Sie zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Mesotherapie - was ist das?

Die Mesotherapie ist eine weltweit etablierte Methode, mit der anhand von feinen, kurzen Nadeln individuell auf eine Person abgestimmte Wirkstoffe in zu behandelte Hautbereiche oberflächlich injiziert werden. So gelangen die Substanzen unmittelbar zu den Regionen, in denen sie wirken sollen, belasten jedoch den Körper nicht unnötig, da sie kaum in den Blutkreislauf eindringen. „Wenig - selten - am richtigen Ort“, war das Motto des französischen Arztes und Begründers der Mesotherapie, Dr. Michel Pistor. Mit Mesotherapie kann Cellulite am ganzen Körper behandelt werden.


Orangenhaut einfach adé sagen

Als Ihre Therapeutin schaffe ich eine spezifische Wirkstoffformel, die die Haut-Oberfläche glättet. Dabei werden drei Faktoren behandelt, die an der Cellulitebildung beteiligt sind. 

  • Fett in der Cellulite wird reduziert
  • beeinträchtigte Zirkulation verbessert
  • beschädigtes Bindegewebe regeneriert


CELLULITEBILDUNG BEKÄMPFEN: Aber wie?

Cellulite entsteht durch viele verschiedene Faktoren, die vor allem Frauen betreffen. Eine erblich bedingte Schwäche der Bindegewebsfasern und das gewebslockernde Hormon Östrogen tragen dazu bei, aber auch ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel führen zu den Lymphblockaden, die Cellulite verursachen.

Gewichtsreduktion und Sport können deshalb erste Schritte zu einer dellenfreieren Haut sein. Dabei sind neben einer Ernährungs-Beratung und Gewichtsabnahme, vor allem eine Kombination aus  Fitness-Übungen und Bewegung, Massagen sowie weitere apparative Verfahren zu empfehlen, die Durchblutung und Lymphfluss anregen.

Viele Betroffene denken auch über eine Fettabsaugung als Anti-Cellulite Methode nach. Solch ein Eingriff verringert Cellulite allerdings gemeinhin nicht. Es ist sogar möglich, dass eine Absaugung der Fettzellen das Cellulite-Problem noch verstärkt und die Dellen anschliessend tiefer werden.

Vorteile der Mesotherapie zur Anti-Cellulite Behandlung

Mesotherapie hingegen behandelt Cellulite direkt, fördert glatte Haut und verringert zudem die Fettablagerungen in den ausgewählten Bereichen. Fett wird dauerhaft aus dem Körper gespült und taucht nicht mehr in anderen Bereichen auf. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Mesotherapie nicht der Gewichtsreduktion dient, sondern helfen kann, die Körperkonturen auszugleichen und zu verändern. Die Ergebnisse variieren je nach Körperart und dem zu behandelnden Zustand. Dabei kann mit der Mesotherapie-Methode im Gegensatz zu einfachen Anti-Cellulite-Cremes und Ölen zur Cellulite-Behandlung bereits nach wenigen Sitzungen ein sichtbares Ergebnis erzielt werden.

Ein weiterer Vorteil der sanften Mesotherapie ist, dass keine Hospitalisierung, Vollnarkose oder Ausfallzeiten notwendig sind. Deshalb ist diese Form der Anti-Cellulite Behandlung ideal für den schnellen Rhythmus des modernen Lebens. Sie sind nach der Mesotherapie sofort wieder gesellschaftsfähig und können ein Ergebnis zeitnah nach der Behandlung sehen. 

Unsere Praxis in der Schweiz ist auf diese beliebte Behandlung spezialisiert. Kommen Sie vorbei oder rufen an, um sich unverbindlich über Ihre Möglichkeiten beraten zu lassen! 

Individuelle Cellulite Mesotherapie mit RRS® CELLUTRIX

Nehmen Sie Abschied von Ihrer Orangenhaut an Gesäss und Beinen. Zur medizinischen Anti-Cellulite Bandlung nutze ich das System RRS® Cellutrix von Aestetic Dermal.

  • Die Behandlung erfolgt mit dem nahezu schmerzfreien Mehrfachnadel-Vakuumsystem von RRS® CELLUTRIX. Meine mehrjährige Praxiserfahrung zeigt, dass dieses selbst von schmerzempfindlichen Kunden und Kundinnen gut toleriert wird.
  • Durch die Anti-Cellulite Behandlung entstehen viele mechanische Mikroverletzungen. Was zunächst etwas abschreckend klingen mag, fördert aktiv die Zellstimulation und Durchblutung der Haut. Die behandelte Haut saugt die Wirkstoffe wie ein Schwamm auf und gibt sie per Diffusion langsam in die tieferen Muskel- und Gewebsschichten ab, wo sie ihre längerfristige Wirkung entfalten. Dabei spricht man vom sogenannten Depoteffekt.
  • Das Ergebnis ist bereits nach der ersten Anwendung bzw. nach der Abheilung zu erkennen.
  • Lassen Sie sich von mir vertrauensvoll zur Mesotherapie beraten! Individuelle Behandlungen erhalten Sie von mir ab CHF 295

Vorher-Nachher:
Überzeugende Ergebnisse der Anti-Cellulite Behandlung mit Mesotherapie


Anwendung / Wirkstoffe:
Ausgleich der Hautoberfläche und Stimulation der Mikrozirkulation. Lokale Korrektur der Fettzellen. Bei oberflächlichen Hautunebenheiten. Intradermales Implantat aus nicht vernetzter, resorbierbarer Hyaluronsäure verbunden mit einer Biomodulationslösung, speziell bei Cellulite.

Behandlungsablauf:
RRS® CELLUTRIX Serum wird mit dem Vital Injektor (5-Nadel-Gun mit Vakuumsystem) punktuell in das desinfizierte Hautareal eingebracht. Durch die Mikroinjektionen gelingt der Wirkstoff RRS® CELLUTRIX in die tieferen Hautschichten wie bei der Lipolyse-Behandlung (Fett-weg-Mesotherapie). Am Ende der Behandlung wird die Hyalucica Repairing Cream mit Hyaluronsäure aufgetragen.
 
Mögliche Nebenwirkungen:
Hämatome (blaue Flecken), leichte Rötung, Juckreiz und leichte Schwellung möglich
 
Kontraindikatoren:
Schwangerschaft, Stillen, Antibiotika, allergische Reaktionen auf Wirkstoffe, Medikamente zur Blutverdünnung, Störung der Blutgerinnung, Krebskrankheit, aktive Hautkrankheiten, Herz und Kreislauf- und Stoffwechselstörungen, Neigung zur hypertrophen Narbenbildung, Epilepsie.
 
 
Verhaltensmassnahmen vor und nach der Behandlung:
Wir reinigen das gewünschte Behandlungsareal. Nach der Behandlung sollten Sie 12 Stunden kein Sport treiben, Sauna- und Solariumbäder vermeiden. Bitte nie Behandlungsareale, z.B. bei der Reinigung und Körperpflege,* *unnötig berühren, kratzen oder massieren.




Wirkstoff lexikon

Ginkgo

Einer der wichtigsten Wirkungsbereiche von Ginkgo Biloba ist das Herz-Kreislauf-System. Ginkgo verbessert die Durchblutung durch eine Erweiterung der Mikro-Kapillaren, bei gleichzeitiger Stärkung der Gefässwände.

Durch diese doppelte Wirkung ist "Ginkgo Biloba Anti-Cellulite Lösung" optimal, um die lokale Lipolyse zu stimulieren und zur Behandlung von Cellulite.

Darüber hinaus bietet sie umfassende Anti-Aging-Vorteile: Diese Lösung ist ebenfalls wirksam bei der Bekämpfung von Haarausfall und der Reduktion von dunklen Augenringen.

Desoxycholsäure

Desoxycholsäure ist ein stark tensioaktives Gallensalz und besitzt die Fähigkeit, die Membran der Fettzellen aufzulösen. Es wirkt wie oberflächenaktives Detergentium.

Durch die Emulgierung entstehen kleine Fetttropfen, so genannte Mizellen, welche dann durch das Enzym Lipase in Monoglyzeride aufgespalten werden. HDL-Cholesterin transportiert die aufgespaltenen Fette dann in die Leber, wo sie weiter verstoffwechselt werden.

Desoxycholsäure hat als Gallensäure eine wichtige Funktion bei der Fettverdauung. Fettzellen werden abgetötet und verschwinden für immer.



 

Lipolyse

Phosphatidylcholin findet man reichlich in den Zellmembranen, dort ist es für den Transport des in den Fettzellen (Adipozyten) gespeicherten Fetts verantwortlich. „Phosphatidylcholin lipolytische Lösung“ emulgiert das Fett, so dass es in den Blutkreislauf absorbiert und abtransportiert werden kann. Die Anwendung von dieser Lösung erleichtert die Behandlung von störenden, lokalen Fettpolstern.

Ohne angemessene Phosphatidylcholinzufuhr reichern sich Fett und Cholesterin in der Leber an.

 

ArtiSchoke

Das Geheimnis hinter den Anti-Cellulite-Eigenschaften des Artischockenextraktes liegt in seiner entgiftenden sowie entwässernden Wirkung. Bekannt unter dem Namen „Cynara Scolymus“ wird der aktive Wirkstoff Cynarin weit verbreitet zur Behandlung von Cellulite und zur Reduzierung von Fettdepots eingesetzt.

Darüber hinaus hilft der in dem Anti-Cellulite Serum vorhandene Artischockenextrakt das Lymphdrainage-System zu stimulieren. 

 



Anti-Cellulite Behandlung mit LPG Endermologie

Zusätzlich zur Behandlung mit den wertvollen Wirkstoffen der Mesotherapie trägt die mechanische Stimulierung durch Lipomassage mit der LPG Endermologie Technologie zum gewünschten Anti-Cellulite-Effekt bei. Wo strengste Diät und Sport gegen überschüssige Fettzellen und Wassereinlagerungen machtlos sind, können LPG-Endermologie-Rollen das Gewebe lockern und die eingeschlossenen Fettreserven lösen. Die Haut wird glatter und geschmeidiger, sodass sich die Cellulite zurückbilden kann. Haben Sie Fragen zu Mesotherapie und Endermologie? Kontaktieren Sie mich gern per Telefon oder Email.



Jetzt Termin vereinbaren!

Neben der Anti-Cellulite Behandlung berate ich Sie gern ausführlich zu allen Möglichkeiten der medizinischen Kosmetik zum Beispiel zur Faltenbehandlung, Behandlung von Dehnungsstreifen oder Hautpflege. Mit einer Haarausfall-Behandlung erzielen wir zudem ästhetische Ergebnisse für Männer und Frauen. Gemeinsam entwickeln wir einen effektiven Behandlungsplan für Ihre individuellen Bedürfnisse.  Ich freue mich auf Ihren Besuch im Beauty-Medical Center Beautiful Style in Weggis bei Luzern.

Kontakt

BEAUTIFUL STYLE  GMBH

MEDICAL BEAUTY

Gotthardstrasse 17

6353 Weggis

 

Cell.: 076 317 91 11

Mail: mail@beautiful-style.ch

Parkplätze

Ausreichend Parkplätze sind direkt vor dem Geschäft vorhanden.

 

Das Beauty-Medical Center liegt im idyllischen Ort Weggis direkt am  Vierwaldstättersee und zu Füssen der berühmten Rigi, der Königin der Berge.

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Samstag für Sie da. Die Behandlungszeiten gestalten sich den Kundenwünschen entsprechend flexibel